FrontLogix | Mehr als Kundenbetreuung

FRONT LOGIX WEBSITE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

DIESE FRONT LOGIX WEBSITE-NUTZUNGSBEDINGUNGEN (diese "Bedingungen") werden zwischen Front Logix Solutions, LLC, einer Gesellschaft nach dem Recht des Bundesstaates Delaware
("Front Logix", "wir", "uns" und "unser") und Ihnen ("Sie" oder "Ihr") oder dem Unternehmen, in dessen Namen Sie diesen Bedingungen zustimmen, vereinbart.
Diese Bedingungen gelten für die Front Logix-Website unter www.frontlogix.com sowie für alle anderen anwendbaren Sites, mobilen Sites, Websites, Anwendungen, Plattformen und Tools, auf denen diese Bedingungen erscheinen oder mit denen sie verlinkt sind (zusammenfassend als "Website" bezeichnet). Diese Bedingungen gelten auch für das Online-Portal, das über die Front Logix-Website zugänglich ist ("Mein Konto"). Sie und andere natürliche oder juristische Personen, die die Website nutzen, werden zusammenfassend als "Benutzer" bezeichnet. 

BITTE LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DEN ZUGRIFF AUF ODER DIE ANDERWEITIGE NUTZUNG DER WEBSITE ERKLÄREN SIE, DASS SIE DIESE BEDINGUNGEN GELESEN HABEN UND DAMIT EINVERSTANDEN SIND. Jede natürliche oder juristische Person, die mit der Website interagiert, sei es durch automatisierte Mittel, durch Mittel Dritter oder auf andere Weise, wird als Benutzer betrachtet. Sofern Sie keine separate schriftliche Vereinbarung mit Front Logix bezüglich der Website getroffen haben, stellen diese Bedingungen die vollständige und ausschließliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Front Logix bezüglich Ihres Zugriffs auf die Website und deren Nutzung dar und ersetzen alle mündlichen oder schriftlichen Vorschläge, Angebote oder sonstigen Mitteilungen zwischen Ihnen und Front Logix bezüglich Ihres Zugriffs auf die Website und deren Nutzung.

WENN SIE DIESEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN ODER DIE IN DIESEN BEDINGUNGEN ENTHALTENEN QUALIFIKATIONEN NICHT ERFÜLLEN, DÜRFEN SIE DIE WEBSITE NICHT AUFRUFEN ODER NUTZEN.

1. DEFINITIONEN

Wörter und Ausdrücke, die in diesen Bedingungen verwendet werden, haben die in diesen Bedingungen angegebenen Definitionen oder, wenn sie hier nicht definiert sind, ihre einfache englische Bedeutung, wie sie in den Vereinigten Staaten üblicherweise ausgelegt wird.

2. TERMIN

Diese Bedingungen gelten ab dem Datum, an dem Sie zum ersten Mal auf die Website zugreifen oder sie nutzen (das "Datum des Inkrafttretens"), und gelten bis zu ihrer Kündigung, wie hierin festgelegt.

3. VERÄNDERUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, die Website sowie diese Bedingungen jederzeit zu ändern, indem wir diese Änderungen über die Website oder durch eine Mitteilung an Sie, wie in diesen Bedingungen angegeben, verfügbar machen. Jegliche Änderungen werden 24 Stunden nach der Veröffentlichung auf der Website oder der Zustellung einer solchen Mitteilung wirksam. Sie müssen die Nutzung der Website einstellen oder diese Bedingungen jederzeit kündigen, wenn Sie mit einer Änderung nicht einverstanden sind. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass Sie allen Änderungen zugestimmt haben, wenn Sie die Website nach einer solchen Mitteilung weiterhin nutzen. Alle Änderungen an der Website, einschließlich aller Aktualisierungen, Upgrades, neuer Versionen und neuer Releases, werden für die Zwecke dieser Bedingungen als Teil der "Website" behandelt.

4. ELIGIBILITÄT

Sie erklären und garantieren, dass Sie eine Person sind, die mindestens 18 Jahre alt ist. Sie werden die Website nicht nutzen, wenn Sie weniger als 18 Jahre alt sind.

5. ZUGANG

Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Bedingungen einhalten, gestatten wir Ihnen den Zugriff auf die Website und deren Nutzung ausschließlich zu rechtmäßigen Zwecken und nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen.

5.1 Ungesetzliche oder verbotene Nutzung der Website. Die Website darf nur für rechtmäßige Zwecke in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen genutzt werden. Als Bedingung für die Nutzung der Website sichern Sie uns zu, dass Sie die Website nicht für Zwecke nutzen werden, die ungesetzlich oder durch diese Bedingungen verboten sind. Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem eigenen Namen oder im Namen einer dritten Partei handeln, werden Sie nicht:

a. Jegliche kommerzielle Nutzung der Website, außer in Verbindung mit Ihrer Geschäftsbeziehung zu uns;
b. Herunterladen, Kopieren oder Übertragen von Inhalten zugunsten Dritter;
c. Falsche Darstellung Ihrer Identität, Nachahmung einer natürlichen oder juristischen Person, falsche Angabe oder anderweitige falsche Darstellung Ihrer Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person in Verbindung mit der Website oder ausdrückliche oder implizite Befürwortung einer von Ihnen gemachten Aussage durch uns;
d. betrügerische Aktivitäten über die Website durchzuführen; und
e. die Website zu nutzen, um andere zu diffamieren, zu missbrauchen, zu belästigen, zu stalken, zu bedrohen oder anderweitig die gesetzlichen Rechte anderer zu verletzen, einschließlich der Datenschutzrechte oder der Rechte der Öffentlichkeit.

6. BUCHHALTUNG

Bevor Sie die Website und insbesondere Mein Konto nutzen können, müssen Sie möglicherweise ein Konto (ein "Konto") einrichten. Die Genehmigung Ihres Antrags auf Einrichtung eines Kontos liegt in unserem alleinigen Ermessen. Jedes Konto sowie die Benutzeridentifikation und das Passwort für jedes Konto (die "Konto-ID") sind persönlicher Natur. Sie werden Ihr Konto oder Ihre Konto-ID nicht weitergeben oder übertragen oder einem Dritten das Recht einräumen, auf Ihr Konto oder Ihre Konto-ID zuzugreifen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die gesamte Nutzung der Website über Ihr Konto. Sie sorgen für die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Konto-ID und benachrichtigen uns unverzüglich, wenn eine Konto-ID verloren geht, gestohlen wird oder anderweitig gefährdet ist. Alle Aktivitäten, die über Ihr Konto oder unter Ihrer Konto-ID durchgeführt werden, gelten als von Ihnen durchgeführt. Sie dürfen nicht: (1) eine Konto-ID eines anderen Nutzers auszuwählen oder zu verwenden, um sich als dieser Nutzer auszugeben; und (2) eine Konto-ID zu verwenden, die wir nach unserem alleinigen Ermessen als anstößig erachten.

7. UNSER INHALT


7.1 Eigentum und Verantwortung. Alle auf der Website enthaltenen Inhalte, die wir zur Verfügung stellen, wie z. B. Texte, Grafiken, Logos, Bilder, Software, Anwendungsupdates und andere Materialien (zusammenfassend als "Unsere Inhalte" bezeichnet) sind Eigentum oder lizenziertes Eigentum von Front Logix oder seinen Lieferanten oder Lizenzgebern und sind durch US-amerikanische und internationale Urheberrechte, Marken, Patente oder andere Eigentumsrechte (zusammenfassend als "IPR" bezeichnet) geschützt. Front Logix und seine Zulieferer und Lizenzgeber behalten sich ausdrücklich alle geistigen Eigentumsrechte an unseren Inhalten vor. Sie sind allein verantwortlich für die Überprüfung der Richtigkeit, Vollständigkeit und Anwendbarkeit aller unserer Inhalte und für Ihre Nutzung unserer Inhalte. Außer wie in diesen Bedingungen dargelegt, werden Ihnen keine Lizenzen oder Rechte an unseren Inhalten oder an den darin enthaltenen oder damit verbundenen geistigen Eigentumsrechten gewährt.

7.2 Betrachten Unserer Inhalte. Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Bedingungen einhalten, dürfen Sie Unsere Inhalte ausschließlich in der auf der Website dargestellten Form ansehen, um Transaktionen, die Sie über die Website tätigen, und andere zulässige Nutzungen der Website zu fördern. Sie werden Unsere Inhalte weder direkt noch indirekt für einen anderen Zweck verwenden. Sie werden es nicht tun und werden es auch keinem Dritten erlauben (a) Unsere Inhalte zu verändern, zu modifizieren, zu kopieren, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen oder abgeleitete Werke davon zu erstellen; (b) Unsere Inhalte zu vertreiben, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu verleihen, zu leihen, zu vermieten, zu lizenzieren, zu unterlizenzieren oder zu übertragen; oder (c) Urheberrechts-, Marken- oder andere Hinweise zu verändern, zu verdecken oder zu entfernen, die auf oder in Verbindung mit unseren Inhalten angegeben sind.

8. INHALTE DRITTER UND WEBSITE

8.1 Inhalte von Dritten. Inhalte werden auch von anderen Nutzern über die Website bereitgestellt. Andere Nutzer können Inhalte veröffentlichen, die ungenau, irreführend oder trügerisch sind. Wir unterstützen weder Meinungen, Ratschläge, Informationen oder Aussagen von Dritten noch sind wir für diese verantwortlich. Wenn Sie sich auf Inhalte Dritter verlassen, übernehmen Sie das Risiko, dass diese ungenau, irreführend oder trügerisch sein könnten. Die von Dritten geäußerten Meinungen spiegeln ausschließlich die Meinung der Personen wider, die diese Meinungen abgegeben haben, und geben nicht unbedingt unsere Meinung wieder.

8.2 Website von Dritten. Wir bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, über die Website auf Websites zuzugreifen, die von Drittanbietern entwickelt, bereitgestellt oder gepflegt werden ("Websites von Drittanbietern"). Websites von Drittanbietern können in die Website integriert werden, Inhalte von ihr beziehen oder ihr Inhalte hinzufügen. Zusätzlich zu diesen Bedingungen unterliegt Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung von Websites Dritter auch anderen Vereinbarungen, denen Sie zustimmen können, bevor Sie Zugang zu der Website Dritter erhalten (jeweils eine "Drittanbieter-Servicevereinbarung"). Die Bedingungen einer Dienstleistungsvereinbarung eines Drittanbieters gelten für die betreffende Website eines Drittanbieters, die im Rahmen dieser Dienstleistungsvereinbarung zusätzlich zu diesen Bedingungen bereitgestellt wird, jedoch nicht für andere Websites, auf die Sie zugreifen.

8.3 Links zu Websites von Dritten. Die Website kann Links und interaktive Funktionen enthalten, die mit den Websites von Dritten interagieren. Wir sind nicht verantwortlich und übernehmen keine Haftung für die Funktionalität, Aktionen, Untätigkeit, Einstellungen, Datenschutzrichtlinien, Bedingungen oder Inhalte solcher Websites Dritter. Bevor Sie die Sharing-Funktionen der Website aktivieren, um mit einer solchen Drittanbieter-Website zu kommunizieren oder eine solche Drittanbieter-Website anderweitig zu besuchen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Einstellungen jeder solchen Drittanbieter-Website zu lesen und zu verstehen. Die Links und interaktiven Funktionen für Websites von Dritten auf der Website stellen keine Billigung dieser Websites von Dritten durch uns dar. Andere Websites können mit oder ohne unsere Genehmigung auf die Website verlinken, und wir können nach unserem alleinigen Ermessen Links zu oder von der Website blockieren. DIE NUTZUNG VON DRITTANBIETER-WEBSITES ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR.

9. KUNDENBETREUUNG

Wir oder unsere Vertreter können Sie unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse anrufen, eine SMS schicken oder eine E-Mail senden, wenn Sie Fragen zum Kundendienst haben. Die Verwendung Ihrer Kontaktdaten erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie (siehe unten).

10. KÜNDIGUNG

Soweit zulässig und in Übereinstimmung mit geltendem Recht können wir Ihren Zugang zur Website oder zu Ihrem Konto jederzeit kündigen, wenn Sie gegen diese Bedingungen verstoßen oder aus irgendeinem Grund, nach unserem alleinigen Ermessen. Sie können diese Bedingungen jederzeit kündigen, indem Sie den Zugriff auf die Website einstellen und alle Materialien vernichten, die Sie von der Website herunterladen durften.

11. SUSPENSION

 Ohne unser Recht einzuschränken, diese Bedingungen zu kündigen, können wir auch Ihren Zugang zu Ihrem Konto und der Website mit oder ohne Benachrichtigung an Sie aussetzen, wenn ein tatsächlicher, angedrohter oder vermuteter Verstoß gegen diese Bedingungen oder geltendes Recht vorliegt oder wenn wir ein anderes Verhalten für unangemessen oder schädlich für Front Logix, die Website oder andere Benutzer oder Dritte halten.

12. TECHNOLOGIE UND MARKEN

Die Website und die Datenbanken, Software, Hardware und andere Technologie, die von oder in unserem Namen für den Betrieb der Website verwendet werden, sowie die Struktur, Organisation und die zugrundeliegenden Daten, Informationen und Softwarecodes (zusammenfassend als "Technologie" bezeichnet) können wertvolle Geschäftsgeheimnisse von Front Logix darstellen. Sie werden es Dritten nicht gestatten, und werden es auch nicht tun: (1) auf die Technologie zuzugreifen oder zu versuchen, auf sie zuzugreifen, es sei denn, dies ist ausdrücklich in diesen Bedingungen vorgesehen; (2) die Technologie auf ungesetzliche Weise oder auf eine andere Weise zu verwenden, die die Technologie beschädigen, deaktivieren, überlasten oder beeinträchtigen könnte; (3) automatisierte Skripte zu verwenden, um Informationen von der Technologie zu sammeln oder anderweitig mit ihr zu interagieren; (4) die Technologie zu verändern, zu modifizieren, zu vervielfältigen oder abgeleitete Werke davon zu erstellen; (5) Ihre Rechte für den Zugang oder die Nutzung der Technologie zu vertreiben, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu verleihen, zu leihen, zu verpachten, zu lizenzieren, unterzulizenzieren oder zu übertragen oder die Technologie auf andere Weise Dritten zur Verfügung zu stellen; (6) die Technologie zurückzuentwickeln, zu disassemblieren, zu dekompilieren oder anderweitig zu versuchen, die Funktionsweise der Technologie abzuleiten; (7) zu versuchen, technische Schutzmaßnahmen zu umgehen oder zu überwinden, die den Zugriff auf einen Teil der Technologie beschränken sollen; (8) die Verfügbarkeit, Leistung oder Funktionalität der Technologie zu überwachen; oder (9) den Betrieb oder das Hosting der Technologie zu stören. Wir setzen angemessene Mittel ein, um die Sicherheit der Website zu schützen, aber Sie erkennen an, dass perfekte Sicherheit im Internet unmöglich ist und dass daher Ihre Inhalte im Falle eines Verstoßes offengelegt werden können. Wir behalten alle Rechte, Titel und Interessen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle geistigen Eigentumsrechte an der Technologie und allen Ergänzungen, Verbesserungen, Aktualisierungen und Änderungen daran. Sie erhalten kein Eigentumsrecht an der Technologie, und es wird Ihnen kein Recht oder eine Lizenz zur Nutzung der Technologie selbst gewährt, abgesehen von der Möglichkeit, auf die Website zuzugreifen und sie gemäß diesen Bedingungen zu nutzen. Der Name Front Logix, das Logo und alle Produkt- und Dienstleistungsnamen, die mit der Website oder den Artikeln in Verbindung stehen, sind Marken von Front Logix und seinen Lizenzgebern und Anbietern, und Ihnen wird kein Recht oder eine Lizenz zur Verwendung dieser Marken gewährt.

13. ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN

Sie sichern uns hiermit zu und gewährleisten, dass: (a) Sie das Recht und die Befugnis haben, diese Bedingungen einzugehen; (b) diese Bedingungen eine verbindliche rechtliche Verpflichtung in Ihrem Namen darstellen; (c) Sie das Recht und die Befugnis haben, Ihre Verpflichtungen aus diesen Bedingungen zu erfüllen und die in diesen Bedingungen beschriebenen Rechte und Lizenzen zu gewähren; und (d) Ihr Zugriff auf die Website und Ihre Inhalte und deren Nutzung alle geltenden Gesetze, Regeln, Vorschriften und Rechte Dritter einhalten und uns nicht dazu veranlassen, geltende Gesetze, Regeln, Vorschriften oder Rechte Dritter zu verletzen.

14. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

WIR KÖNNEN UND WERDEN NICHT ZUSICHERN ODER GARANTIEREN, DASS DIE WEBSITE FEHLERFREI, UNUNTERBROCHEN, FREI VON UNBEFUGTEM ZUGRIFF IST ODER ANDERWEITIG IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT. DIE WEBSITE UND ALLE INHALTE, ARTIKEL, TECHNOLOGIEN UND ANDEREN INFORMATIONEN, DIE AUF DER WEBSITE ENTHALTEN SIND ODER IHNEN AUF ANDERE WEISE ÜBER DIE WEBSITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN (ZUSAMMENFASSEND ALS "MATERIALIEN" BEZEICHNET), WERDEN VON UNS OHNE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN JEGLICHER ART UND IN DER VORLIEGENDEN FORM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. WIR GEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN JEGLICHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, FÜR DEN BETRIEB DER MATERIALIEN, DIE RICHTIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER MATERIALIEN ODER DAFÜR, DASS VON UNS GESENDETE KOMMUNIKATIONEN FREI VON MALWARE ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND. SIE ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE NUTZUNG DER MATERIALIEN AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT. WIR LEHNEN IM VOLLEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG JEGLICHE ZUSICHERUNGEN UND GARANTIEN IN BEZUG AUF DIE MATERIALIEN AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER GARANTIEN FÜR TITEL, MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER GEBRAUCH.

15. HAFTUNG

Sie erklären sich hiermit bereit, uns und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitglieder, Manager, Aktionäre, verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer, Nutzer, Kunden, Anbieter, Lizenznehmer, Rechtsnachfolger und Zessionare ("freigestellte Parteien") von allen Ansprüchen, Klagen, Forderungen, Handlungen, Verlusten, Haftungen, Schäden, Urteilen, Vergleichen, Bußgeldern, Strafen, Gebühren, Ausgaben und Kosten (einschließlich Anwalts- und Gerichtskosten) freizustellen, die in irgendeiner Weise entstehen: (1) Ihrem Zugriff auf die Materialien oder deren Nutzung; (2) Ihren Inhalten; und (3) Ihrer Verletzung von Zusicherungen, Garantien oder anderen Bestimmungen dieser Bedingungen. Wir werden Sie über solche entschädigungsfähigen Ansprüche oder Behauptungen in Kenntnis setzen und haben das Recht, uns auf unsere Kosten an der Verteidigung gegen solche Ansprüche zu beteiligen.

16. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

WIR HAFTEN NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE, STRAFENDE, VERLÄSSLICHE ODER FOLGESCHÄDEN, WIE AUCH IMMER DIESE VERURSACHT WURDEN, UNTER JEDER HAFTUNGSTHEORIE, OB VERTRAGLICH, DURCH VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG ODER UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERWEITIG), DIE IN VERBINDUNG MIT ODER AUS DER NUTZUNG DER MATERIALIEN ENTSTEHEN, SELBST WENN WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DEN VERLUST VON INHALTEN, CHANCEN, EINNAHMEN ODER GEWINNEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ODER DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER EINER WEBSITE. UNSERE GESAMTE HAFTUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN BEDINGUNGEN UND ALLEN MATERIALIEN, OB AUS VERTRAG ODER UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDERWEITIG, WIRD 100$ NICHT ÜBERSCHREITEN. SIE STIMMEN ZU, DASS WIR DIESE BEDINGUNGEN OHNE DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN NICHT EINGEHEN WÜRDEN. IN GERICHTSBARKEITEN, IN DENEN EINE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG IST, IST UNSERE HAFTUNG AUF DAS GESETZLICH ZULÄSSIGE HÖCHSTMASS BESCHRÄNKT.

17. DATENSCHUTZ

 Alle Informationen, die wir auf dieser Website sammeln, unterliegen der Datenschutzrichtlinie von Front Logix. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit allen Maßnahmen einverstanden, die wir in Bezug auf Ihre Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie ergreifen. Ungeachtet der Datenschutzrichtlinie haben wir das Recht, nicht persönlich identifizierbare Daten oder Informationen zu sammeln, zu extrahieren, zusammenzustellen, zu synthetisieren und zu analysieren, die sich aus Ihrem Zugriff auf die Website und deren Nutzung ergeben. Soweit solche nicht persönlich identifizierbaren Daten oder Informationen von uns gesammelt oder generiert werden, sind die Daten und Informationen unser alleiniges Eigentum und können von uns für jeden rechtmäßigen Geschäftszweck verwendet werden, ohne dass wir Ihnen gegenüber zur Rechenschaft verpflichtet sind, vorausgesetzt, dass die Daten und Informationen nur in zusammengefasster Form verwendet werden, ohne Sie oder eine andere juristische oder natürliche Person direkt als Quelle zu identifizieren.

18. FEEDBACK

Wenn Sie Front Logix Feedback oder Vorschläge bezüglich der Website oder des Inhalts ("Feedback") zukommen lassen, treten Sie hiermit alle Rechte an dem Feedback an Front Logix ab und erklären sich damit einverstanden, dass Front Logix das Recht hat, dieses Feedback und die damit verbundenen Informationen auf jede Art und Weise zu verwenden, die Front Logix für angemessen hält, ohne Ihnen gegenüber eine Rechenschaftspflicht zu haben. Front Logix wird jegliches Feedback, das Sie Front Logix zur Verfügung stellen, als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt behandeln. Sie erklären sich damit einverstanden, Front Logix keine Informationen oder Ideen zukommen zu lassen, die Sie als vertraulich oder urheberrechtlich geschützt betrachten.

19. DISPUTES

19.1 Vereinbarung zur Schlichtung. Sofern in diesen Bedingungen nichts anderes vorgesehen ist, werden die Parteien versuchen, alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die sich aus diesen Bedingungen ergeben oder sich auf diese beziehen, zu lösen, einschließlich (a) des Zustandekommens, der Gültigkeit, der bindenden Wirkung, der Auslegung, der Erfüllung, der Verletzung oder der Beendigung dieser Bedingungen; (b) der Schiedsfähigkeit der Fragen, die im Rahmen dieser Bedingungen einem Schiedsgericht vorgelegt werden; und (c) außervertraglicher Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Bedingungen (jeweils eine "Streitigkeit") durch Gespräche zwischen den Parteien. Sofern in diesen Bedingungen nichts anderes vorgesehen ist, kann jede Partei, wenn eine Streitigkeit nicht durch Verhandlungen zwischen den Parteien innerhalb von 15 Tagen nach Benachrichtigung der anderen Partei über die Streitigkeit beigelegt werden kann, diese Streitigkeit zur endgültigen Beilegung durch ein verbindliches Schiedsverfahren gemäß den Regeln der American Arbitration Association in der jeweils gültigen Fassung (die "Regeln") vorlegen. Jede Partei kann das Schiedsverfahren einleiten, indem sie einen Antrag auf ein Schiedsverfahren gemäß den Regeln einreicht. Das Schiedsverfahren wird vor einem einzigen neutralen Schiedsrichter durchgeführt, der gemäß den Bestimmungen der Schiedsgerichtsordnung ausgewählt wird. Das Schiedsverfahren wird in englischer Sprache an einem von uns festgelegten Ort in New York, Vereinigte Staaten, durchgeführt. Das Schiedsgericht wendet das in diesen Bedingungen festgelegte Recht auf ein solches Schiedsverfahren an und ist befugt, alle gesetzlich oder nach Billigkeitsrecht verfügbaren Rechtsmittel zu gewähren, jedoch unter der Voraussetzung, dass das Schiedsgericht nicht befugt ist, diese Bedingungen zu ändern oder Rechtsbehelfe zu gewähren, die hier nicht erlaubt sind oder über die hier erlaubten Rechtsbehelfe hinausgehen. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist das ausschließliche Rechtsmittel der Parteien für alle Ansprüche, Gegenansprüche, Fragen oder Abrechnungen, die dem Schiedsrichter vorgelegt oder geltend gemacht werden. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters verpflichtet die nicht obsiegende Partei zur Zahlung der Kosten, Gebühren und Auslagen der obsiegenden Partei (einschließlich angemessener Anwaltshonorare). Der Schiedsspruch kann von jedem zuständigen Gericht oder jeder zuständigen Regierungsbehörde erlassen werden. Alle zusätzlichen Kosten, Gebühren oder Auslagen, die bei der Vollstreckung des Schiedsspruchs anfallen, können der Partei auferlegt werden, die sich der Vollstreckung widersetzt.

19.2 Ausnahme von der Schiedsgerichtsbarkeit. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir in dem Fall, dass wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Sie in irgendeiner Weise unsere Rechte des geistigen Eigentums verletzen oder zu verletzen drohen, vor den Bundes- oder Staatsgerichten in Kalifornien, USA, einen Eilantrag stellen oder andere geeignete einstweilige Maßnahmen ergreifen können.

19.3 Geltendes Recht und Gerichtsstand. Die Auslegung der Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen dieser Bedingungen, einschließlich, soweit zutreffend, jeglicher Verhandlungen, Schiedsgerichtsverfahren oder sonstiger Verfahren im Rahmen dieser Bedingungen, unterliegt in jeder Hinsicht ausschließlich den Gesetzen des Staates Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, ohne Berücksichtigung der Grundsätze des Kollisionsrechts. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet auf diese Bedingungen keine Anwendung, und die Parteien lehnen dessen Anwendung hiermit ab. Vorbehaltlich der Schiedsklausel in diesen Bedingungen wird jede Partei jede Klage oder jedes Verfahren, das sich aus diesen Bedingungen ergibt oder mit ihnen in Zusammenhang steht, ausschließlich vor einem Staats- oder Bundesgericht in Los Angeles, Kalifornien, einreichen, und Sie unterwerfen sich unwiderruflich der persönlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand eines solchen Gerichts in einer solchen Klage oder einem solchen Verfahren.

20. NACHRICHTEN

Sofern in diesen Bedingungen nicht anders angegeben, werden uns alle gemäß diesen Bedingungen erforderlichen oder zulässigen Mitteilungen per Post an die auf der Website angegebene Adresse von Front Logix zugestellt. Wir können Ihnen Mitteilungen, die gemäß diesen Bedingungen erforderlich oder zulässig sind, per E-Mail an die E-Mail-Adresse zukommen lassen, die Sie uns in Verbindung mit Ihrem Konto zur Verfügung gestellt haben, vorausgesetzt, dass wir im Falle von Mitteilungen, die sowohl für Sie als auch für andere Benutzer gelten, diese stattdessen durch Veröffentlichung auf der Website zustellen können. An uns übermittelte Mitteilungen gelten als gegeben, wenn wir sie tatsächlich erhalten. Mitteilungen an Sie gelten 24 Stunden nach der Veröffentlichung auf der Website oder nach dem Versand per E-Mail als erfolgt, es sei denn, wir werden darüber informiert, dass die E-Mail-Adresse ungültig ist (bei E-Mail).

21. ZUSÄTZLICHE BEGRIFFE

 Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen festgelegt, können diese Bedingungen nur durch ein von beiden Parteien unterzeichnetes Schreiben ergänzt oder geändert werden. Alle Verzichtserklärungen unsererseits im Rahmen dieser Bedingungen müssen schriftlich erfolgen oder später von uns schriftlich bestätigt werden. Ein einmaliger Verzicht oder ein Versäumnis unsererseits, eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht unsererseits auf eine andere Bestimmung oder auf eine solche Bestimmung bei einer anderen Gelegenheit. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen für nicht durchsetzbar befunden werden, wird diese Bestimmung in dem Maße entfernt, wie es für die Einhaltung des Gesetzes erforderlich ist, und durch eine Bestimmung ersetzt, die der ursprünglichen Absicht und dem wirtschaftlichen Effekt der ursprünglichen Bestimmung in dem Maße am nächsten kommt, wie es mit dem Gesetz vereinbar ist, und die übrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft. Die im Wesentlichen obsiegende Partei in einem Rechtsstreit oder einem Verfahren, das sich aus diesen Bedingungen ergibt oder mit ihnen in Zusammenhang steht, hat Anspruch auf ihre Kosten, Sachverständigenhonorare und angemessene Anwaltsgebühren, einschließlich der Kosten und Gebühren im Berufungsverfahren. Weder diese Bedingungen noch Ihre Rechte oder Verpflichtungen hierunter dürfen von Ihnen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abgetreten oder übertragen werden (ganz oder teilweise und auch nicht durch Verkauf, Fusion, Konsolidierung oder andere gesetzliche Maßnahmen). Jede Abtretung, die gegen das Vorstehende verstößt, ist null und nichtig. Wir können diese Bedingungen frei abtreten. Die Wörter "einschließen", "einschließen" und "einschließlich" bedeuten "einschließen", "einschließen" oder "einschließlich", in jedem Fall "ohne Einschränkung". Die Vertragsparteien sind unabhängige Parteien, keine Vertreter, Angestellten oder Arbeitgeber der jeweils anderen Partei oder Gemeinschaftsunternehmen, und keine der beiden Parteien erwirbt hierdurch ein Recht oder die Fähigkeit, im Namen der anderen Partei Verpflichtungen einzugehen.